Besucher

Heute 4

Gestern 36

Woche 142

Monat 365

Insgesamt 91427

Am Dienstag vor den Sommerferien war es so weit. Insgesamt 15 Klassen strömten aus, um im ganzen Dorf Abfälle aller Art einzusammeln. Trotz des sommerlichen Wetters waren alle mit großer Begeisterung dabei. Mit strahlenden Gesichtern brachten die Schüler/innen viele gut gefüllte Müllsäcke zurück. Mit dabei war Frau Stolz-Sen aus der Stadt Lampertheim.

Die Auswirkungen für die Umwelt durch den abgelegten Müll werden im Unterricht thematisiert und erarbeitet. Dadurch sollen die Kinder Umweltbewusstsein entwickeln und überlegter mit ihrer Umwelt umgehen.

Einen großen Dank an alle tatkräftigen "Umweltrettungskräfte" smile.