Besucher

Heute 0

Gestern 36

Woche 138

Monat 361

Insgesamt 91423

Letzte Woche durften sich die Schüler der Nibelungenschule bei den Bundesjugendspielen der Leichtathletik messen. Auf dem Sportgelände traten die Kinder der Klassenstufen 3-8 in den Disziplinen Weitwurf, Sprint, Ausdauerlauf und Weitsprung gegeneinander an.

Die Jahrgangsstufen 1 und 2 absolvierten einen Vielseitigkeitswettbewerb. Das "Highlight" waren die Pendelstaffeln, bei denen die Klassen einer Stufe die siegreiche Mannschaft unter sich ausmachten. Die ganze Schule versammelte sich entlang der Laufbahnen zum Anfeuern.