Besucher

Heute 4

Gestern 26

Woche 150

Monat 284

Insgesamt 72568

Bevor der Nikolaus mit seinem Schlitten wieder in die Himmelswerkstatt zurückkehren wollte, hat er noch einen kurzen Stopp an der Nibelungenschule eingelegt.

Wir konnten einen Blick in seinen Sack erhaschen. Das sah sehr lecker aus...

 

 

Doch bevor er diese Leckereien an die Schülerinnen und Schüler verteilte, mahnte er sie. Sie sollten noch lieber und artiger werden und den Lehrerinnen und Lehrern keine Sorgen bereiten.

Als der Nikolaus den Hund entdeckte, wollte er ihn mitnehmen und uns dafür ein Rentier überlassen. Das konnten wir nicht zulassen. Er ließ sich jedoch darauf ein, dass wir ihm als Erinnerung ein Foto mit Hund schicken. Mit diesem Versprechen im Sack, verließ der Nikolaus fröhlich die Nibelungenschule.

Wir hoffen, dass er nächstes Jahr wieder kommt!